◄ Zurück zur Übersicht

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.

Naturschutz-Initiative, Unterstützer der Earth Night

Auch wir unterstützen die Earth Night!

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) als klassischer Naturschutzverband kritisiert die zunehmende Lichtverschmutzung, da starker Lichteinsatz in der Dunkelheit für nachtaktive Tiere, insbesondere für Nachtfalter, ziehende Vögel und Fledermäuse mit erheblichen Störungen verbunden ist.

Eine künstlich längere Lichtdauer kann frühzeitig Balzgesänge und Revierverhalten von Vögeln auslösen. Die Paarungsbereitschaft tritt früher ein und kann zu erfolglosen Bruten in der nahrungsarmen Frühlingszeit führen. Die Art der Störungen sind zahlreich und dies nur ein Beispiel.

Lichtverschmutzung kann auch eine Störung des Tag-Nachtrhythmus oder jahreszeitlicher Rhythmen verursachen. Hiervon sind fast alle Organismen mehr oder weniger betroffen, also letztlich auch Menschen.
Im Zeitalter des Artensterbens, der fortschreitenden Zerstörung von Lebensräumen und dem Klimawandel ist außerdem Energie einsparen das Gebot der Stunde und nicht die weitere Erhöhung des Energieverbrauchs durch künstliche Lichtquellen.

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI)
56242 Quirnbach/Westerwald

www.naturschutz-initiative.de

EnglishGerman
Scroll to Top
X